Google AdWords

Was sind Google AdWords?

Mit Google AdWords Kampagnen (siehe https://www.google.at/adwords) bezeichnet man ein Werbesystem des Mega-Internet-Konzerns Google Inc. Im Jahr 2000 legte Google mit seiner Einführung seine Werbefreiheit ab. Bis dato stand diese Werbefreiheit für Unabhängigkeit und Geschwindigkeit der Suchmaschinen. Nun können Werbende AdWords-Anzeigen schalten, die sich an den Suchergebnissen von Google richten. Google AdWords können auch bei anderen Websites, wie zum Beispiel Youtube verwendet werden und bei allen Websites die Google AdSense verwenden.

Wo wird die Anzeige eingeblendet?

Adwords-Anzeigen werden bei Google von den normalen Ergebnissen hervorgehoben und befinden sich nicht in der Ergebnisliste, sondern am oberen Seitenende oder am rechten Rand des Bildschirms. Dort sind sie mit „Anzeige“ gekennzeichnet.

Was sind Keywords?

Die mit Sicherheit wichtigste Komponente von Google AdWords sind Keywords. Keywords sind einzelne Schlüsselwörter oder auch eine Kombination von Suchbegriffen, nach denen der User mit Hilfe von Google sucht. Keyword-Anzeigen sind bezahlte Anzeigen mit Verlinkungen von inhaltlich relevanten Internetseiten auf die eigene Website. So generieren Sie eine Liste mit den geeignetsten Suchbegriffen. Nun können Sie auf jeden einzelnen der Begriffe Geldgebote bei Google AdWords abgeben. Zum Beispiel bezahlen Sie EUR 1,50 pro Klick, der auf diese Anzeige folgt. Anhand der Gebote anderer Kunden, errechnet Google AdWords an welcher Stelle der Ergebnisse die Anzeige steht. Hier gilt, je höher der bezahlte Preis, desto höher der Qualitätsfaktor. Sie bezahlen bei diesen Anzeigen per Klick, also nur für jeden vermittelten Besucher. Die Einblendung des Links allein ist also kostenlos.

UMSO MEHR KLICKS, DESTO HÖHER IHRE WERBEKOSTEN!

VORTEILE

1. Zielgruppengenau

Sie können genau bestimmen, wann, wo und zu welcher Zeit Werbebanner geschaltet werden. So können Sie die gewünschte Zielgruppe erreichen.

2. Ortsgenau

Egal ob regional oder national. Sie können den genauen Umkreis, sowie die Tageszeit der Werbeeinschaltung bestimmen.

3. Flexibilität

Alle Anzeigen können jederzeit beliebig bearbeitet, abgeschaltet oder pausiert werden.