Suchmaschinenmarketing

 

Suchmaschinenmarketing (Search Engine Marketing, SEM) ist ein Bereich des Online-Marketing und umfasst alle Werbemaßnahmen zur Steigerung von Zugriffen, welche über Suchmaschinen kommen. Ziel des Suchmaschinenmarketings ist die Verbesserung der Sichtbarkeit innerhalb der Ergebnislisten (Ranking) auf Suchmaschinenseiten. Hierbei ist wichtig zu wissen, dass jedes Resultat seine Berechtigung hat!

Welche Strategie zielführender ist, entscheidet sich in erster Linie durch das Produkt oder die Dienstleistung eines Webauftrittes. Es gibt hierzu viele kostenlose, wie auch kommerzielle Tools und Anbieter. Wichtig ist, egal welchen Anbieter oder welches Tool sie einsetzen möchten, es sollte immer am letzten Stand sein! So werden beispielsweise die Algorithmen von Google regelmäßig angepasst und aktualisiert. Dazu gibt es regelmäßige Update-Infos oder Seminare. Detailiertere Informationen erhalten Sie bei uns oder einem SEO/SEM Experten.

Wissen

Beim Suchmaschinenmarketing unterscheidet man unter:
1. SEA/SEM = Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising)
2. SEO = Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization)

Bei den Ergebnissen unterscheidet man unter:
1. Organsiche Ergebnisse (Erfolge durch Suchmaschinenoptimierung)
2. Gekaufte Ergebnisse (Erfolge durch Werbung, Online-Advertising)

Was ist SEO?

Search Engine Optimation bedeutet Suchmaschinenoptimierung. Man spricht daher von SEO, wenn man eine Website so anpasst, dass sie beim Suchmaschinenranking eine bessere Position erzielt und dadurch öfter besucht wird.

Nebenstehende Maßnahmen sind Faktoren zur Optimierung Ihrer Website.

1. OnPage-Optimierung

Bei dieser Art bezieht man die zuvor gesuchten Keywords in die eigene Website mit ein. Man integriert sie zum Beispiel im Seitentitel, in der Beschriftung, im Content oder/und in den Namen der Medien.

2. OffPage-Optimierung

Diese Maßnahmen finden nicht auf der eigenen Website statt. Es wird durch das Setzen von Backlinks auf anderen Websiten Suchmaschinenoptimierung betrieben.

3. Aggressive Optimierung

Durch das Setzen von ungerechtfertigten Backlinks kann das Suchmaschinenergebnis auch manipuliert werden. Suchmaschinenbetreiber wie Google oder Yahoo bewerten diese s.g. aggressive Optimierung negativ. Wenn man diese Art von Suchmachinenoptimierung betreibt, könnten die Anbieter die Seite einfach aus dem Index entfernen.

Was ist SEM?

Search Engine Marketing bezeichnet das Suchmaschinenmarketing. Im Internet nimmt es einen immer gößer werdenden Stellenwert ein, da so gut wie jeder Nutzer mit Hilfe von Schuchmaschinen versucht, Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zu finden. SEM setzt sich also zusammen aus SEO und SEA. SEA bedeutet Suchmaschinenwerbung oder ist auch als Keyword Advertising bekannt. Es beschäftigt sich mit bezahlten Textanzeigen in Suchmaschinen. SEO optimiert das Suchergebnis mittels OnPage und OffPage Maßnahmen.

Nebenstehende Grafik zeigt die Marktanteile der wichtigsten Suchmaschinen  (Deutschland, Stand 2015).

Google

BING

Yahoo