Wer benutzt welche Zahlungssysteme?

Bei der Wahl der richtigen Zahlungsmöglichkeiten für einen Webshop sollte man sich auch an den Vorlieben der potenziellen Kunden orientieren. Die folgenden Charts zeigen einen Vergleich zwischen Österreich und Deutschland, bei der Wahl der Zahlungsarten im Onlineshop.

  Deutschland

  Österreich

Kauf auf Rechnung

Hier wird sehr deutlich, wie beliebt diese Zahlungsmethode ist. Sowohl in Deutschland als auch in Österreich steht der Kauf auf Rechnung an der Spitze.

Lastschrift

Die beiden Charts im Vergleich, fällt auf, dass in Deutschland deutlich mehr Käufer auf einen Kauf auf Raten zurückgreifen.

PayPal

PayPal wird ein immer beliebteres Zahlungsmittel, die Nutzung wird weiter steigen. In Deutschland wird es schon von 70% der Onlinekäufern benutzt.

Vorkasse

Vorkasse ist vor allem für den Verkäufer ein sehr sicheres Zahlungsmittel und wird daher auch sehr oft angeboten und genutzt.

Sofortüberweisung

Sofortüberweisung geht schnell und ist sicher. Somit ist es auch sehr beliebt und wird in beiden Ländern ca. gleich viel genutzt.

Kreditkarte

Die Kreditkartenzahlung ist für Käufer und Verkäufer sehr sicher. Aber da nicht jeder eine Kreditkarte besitzt, reicht sie meist nicht als Zahlungsmöglichkeit. Es fällt auf, dass in Österreich deutlich mehr Leute mit Kreditkarte bezahlen.

Bezahlung per Nachname

Die Zahlung per Nachname ist zwar sehr sicher, aber es entstehen auch Kosten. Diese Methode wird oft für teurere Ware verwendet. Im Vergleich wird diese Methode in Österreich mehr genutzt.

Bezahlung bei Abholung der Ware in der Filiale

Oft besteht auch die Möglichkeit, die bestellte Ware direkt in der Filiale abzuholen und zu bezahlen.